Anmelden beim RSS Feed

Thursday, 25. May 2017

(English) Manmade Global Warming Confirmed … to be a swindle

Gepostet durch Admin am Sunday, 10. October, 2010

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Zerotracer – elektrische Individualität

Gepostet durch Admin am Thursday, 8. July, 2010

The Zerotracer
Image Oerlikon Racing Team

Der Zerotracer ist ein weiteres innovatives Konzept in der Form eines voll verschalten elektrisch angetriebenen Motorrades. Die Hülle des Bikes ist aus einem Kevlar Verbundstoff und verfügt über 2 einfahrbare Stützräder für den Stillstand. Das Innere ist ausgestattet mit einer Stereoanlage, 2 hintereinander liegenden Schalensitzen, einem Heizungssystem, und es erlaubt eine Rundsicht über 250 Grad durch die Plexiglas Windschutzscheibe.

Das Zero Emission Race Team beabsichtigt, die Welt in 80 Tagen zu umrunden, und dabei 16 Länder zu durchqueren und in 100 Städten einen Zwischenhalt einzulegen, darunter Paris, Wien, Moskau, Shanghai, Vancouver, San Francisco, Mexiko Stadt und Madrid. Die Reise wird am 15. August 2010 in Genf beginnen und ostwärds über 30’000 Km durch Europa, Russland, China, die USA und Mexiko führen. Voraussichtlich wird sie dann am 11. Januar 2011 wieder am Ausgangspunkt in Genf enden. Diese Herausforderung soll dazu beitragen, das Fahrzeug zu testen und Bewusstsein zu Transport und innovativer Nutzung von erneuerbarer Energie zu schaffen.

Um den Zerotracer für eine Distanz von 300 Km vorzubereiten, benötigt es gerade mal eine Schnelladung von einer halben Stunde, was 80 % einer vollen Ladung bereitstellt.

Tech specs:
Passagiere: 2
Nutzlast: 200kg
Reichweite bei voller Ladung: 350 Km
Höchstgeschwindigkeit: 250 Km/h
0-100 Km/h: 4.5 Sekunden
Leergewicht: 640 Kg
Leistungsaufnahme@80 km/h: 7 kWh
Ladezeit bis 100%: 2 Stunden @ 9.9 kW
Motor: 135 kW/ 185 Hp
Batterie Pack 18 kWh,400V,160k


More information: Zerotracer.com

SAM kehrt zurück

Gepostet durch Admin am Wednesday, 16. June, 2010

SAM EV

SAM (für „Sustainable Automotive Mobility“) ist ein kleines und Aufmerksamkeit erregendes 3-Rad elektro Fahrzeug, das sich ideal für den Kurz- und Mittelstrecken Pendlerverkehr in der Stadt und in städtischen Agglomerationen eignet. Erst im May 2010 war der offizielle Markteintritt und SAM ist gegenwärtig erhältlich über ein Netzwerk von ausgewählten Vertriebspartnern in der Schweiz, in Deutschland und in Polen.

SAM ist die Schöpfung der Schweizer Firma Cree AG und der Industrie Design Firma Bene Creative Resource und ursprünglich war SAM im Jahr 2001 in einer 80 Fahrzeuge umfassenden Testserie für öffentliche Testfahrten und zum Zwecke von Marktstudien der Öffentlichkeit vorgestellt worden und hat dabei auch bei den Medien viel Aufmerksamkeit erregt. Allerdings verhinderte damals ein Mangel an Risikokapital eine zügige Markteinführung und das Projekt musste für einige Zeit auf Eis gelegt werden.

SAM EV Front

Aber das Entwicklungs Team liess sich nicht unterkriegen und dessen Verstand, Durchhaltewillen und Kreativität führte schliesslich zum Erfolg. Nicht nur erwarb es die Lizenzrechte und organisierten das nötige Kapital, indem es private Anteile an der 2007 gegründeten SAM Group AG verkaufte, sondern es entwickelte auch ein proprietäres Batterie System, welches die bisherigen Säure-Blei Akkumulatoren ersetzt, und baute verschiedene industrielle Partnerschaften auf, wobei die wichtigste diejenige mit der polnischen Impact Automotive Technologies ist, mit welcher Weiterentwicklung und die Produktion von Kleinserien in Angriff genommen wurde.

SAM Group AG verfolgt eine klare Strategie, basierend auf organischem Wachstum, Kundendienst und einer starken Vision für:

  • Abgasfreie Mobilität für Menschen in Städten und Agglomerationen
  • Ein durchdachtes und überzeugendes Gesamtkonzept
  • niedrige Herstell- und Vertriebskosten – erschwinglich für alle
  • attraktives Design welches sich klar unterscheidet
  • tolles Fahrvergnügen

Die folgenden Videos stammen aus der ersten 2001 Testserie, trotzdem vermitteln Sie etwas vom Spass den man als Pilot eines SAMs erlebt:

SAM verfügt über ein minimalistisches, jedoch attraktives und funktionelles Design und ist nicht einfach bloss ein weiteres Elektrofahrzeug auf der Strasse, sondern genauso ein Glaubensbekenntnis an einen Lifestyle, der allen Ansprüchen bezüglich Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Effizienz gerecht wird. Und abgesehen davon, dass SAM eine umweltfreundliche Fortbewegungs-Methode darstellt, kommen dabei sicherlich auch die Emotionen nicht zu kurz!.

Besuchen Sie die offizielle SAM Webseite für weitere Details, technische Angaben sowie Preis-Informationen.

(English) a cheerful spill about climate change talks

Gepostet durch Admin am Saturday, 12. June, 2010

(English) climate chains

Gepostet durch Admin am